Banner
A B C D F G H I J K M N P R S W Z

Lexikon Navigation

Jodsalz

Bei Jodsalz handelt es sich um eine zusammengesetzte Zutat aus einem Salz und Natrium- bzw. Kaliumjodat.

Jodsalz besteht aus einer Salzart, z. B. Meer- oder Steinsalz, mit dem Zusatz Natrium- bzw. Kaliumjodat. Ist in der Zutatenliste eines Produktes nur "Meersalz" zu lesen, wurde dieses nicht jodiert.

Im Umkehrschluss: Ist das verwendete Salz jodiert, muss dies in der Zutatenliste angegeben werden.

 

Leses Sie auch unsere Blog-Artikel zum Thema Jodsalz:

Ist Jodsalz wirklich ungesund?

Warum wird Meersalz jodiert?

DEGS-Studie: Jodversorgung in Deutschland nicht optimal

Jodzufuhr und Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse (AIT)