Rezept: Kaffeeblumen

15. März 2017   Verena Kampen
Rezepte - das Egle Kochstudio

KaffeeblumenWas gibt es bei Ihnen zum Kaffee? Wir hätten da einen Vorschlag: unsere leckeren Kaffeeblumen eignen sich perfekt zum Kaffee oder Tee. Und die Kekse sind schnell und einfach gemacht! Hier geht es zum Rezept: 


Zutaten (für 100 Stück):

 

 

Zubereitung:

Aus Mehl, Backpulver, Butter, Backöl, Zucker, Ei, Schokoladenraspeln und Egle Getreidekaffee einen glatten Teig kneten. Den Teig abgedeckt im Kühlschrank kurz ruhen lassen. Im Anschluss auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen oder mit den Händen zur gewünschten Dicke flach drücken. Dabei immer nur ein Drittel des Teiges verarbeiten, den Rest kühl stellen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Aus dem Teig Blüten ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Kekse im Ofen ca. 10 Minuten leicht braun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Unsere Verzierungsempfehlungen:

Mit Kaffeeguss: 4 EL Egle Getreidekaffee in 6 EL heißem Wasser auflösen und teelöffelweise mit 250 g Puderzucker zu einem dicken Guss verrühren. Den Guss auf die Kaffeeblumen streichen und mit ganzen Kaffeebohnen oder Schokoladenspänen verzieren.

Hell - Dunkel: die Kaffeeblumen je zur Hälfte mit Egle Getreidekaffee und Puderzucker bestäuben. Dabei die jeweils andere Hälfte des Kekses abdecken, um einen klaren Übergang zu erhalten. Nach Belieben können noch Schokoladensplitter aufgesetzt werden.

 

 

 

1 Kaffeeblume mit Guss enthält durchschnittlich:

Energie:  178 kJ/ 42 kcal

Eiweiß: 0 g

Kohlenhydrate: 6 g

Fett: 2 g