Rezept für gefülltes Gemüse mit Bulgur

 |  Hauptgerichte
Rezept für gefülltes Gemüse mit Bulgur

Gefülltes Gemüse ist einfach immer eine gute Idee. Mit unserer Bulgurpfanne haben Sie im Handumdrehen gefüllte Paprika oder Zucchini auf dem Tisch. Einfach köstlich! 

Zutaten (für 3 Portionen):


 

 

Zubereitung:


In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Bulgurpfanne darin kurz anbraten. Mit dem Wasser ablöschen, aufkochen und etwa 10 Minuten bissfest garen (siehe auch Packungsanleitung).

 

In der Zwischenzeit die Paprika und die Zucchini waschen. Von der Paprika die Deckel abschneiden und die Kerne entfernen. Die Zucchini der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel herauskratzen.

 

Eine Auflaufform mit dem verbliebenen EL Olivenöl auspinseln und das vorbereitete Gemüse hineingeben. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

 

Die Streichcreme mit der noch heißen Bulgurpfanne verrühren und mit der Delikatess-Suppe abschmecken. Das Gemüse mit der Masse füllen und bei den Paprika die Deckel aufsetzen.

 

Im Ofen etwa 35 Minuten backen, bis das Gemüse etwas Farbe angenommen hat und durchgegart ist.

 

Unser Tipp: Für Soßenliebhaber empfehlen wir dazu eine fruchtige Tomatensoße oder unsere köstliche Helle Soße.

 

 

1 Portion enthält durchschnittlich:

Energie: 1567 kJ/ 374 kcal

Eiweiß: 9 g

Kohlenhydrate: 41 g

Fett: 18 g

Ballaststoffe: 10 g

« zurück