Rezept: Schmalztaler

Rezept: Schmalztaler

9. Februar 2021   Verena Kampen
Rezepte - das Egle Kochstudio

Egle pflanzliches Bio Schmalz mit Zwiebeln und Äpfeln mal anders – Probieren Sie das Rezept doch gleich mal aus! 

 

Zutaten: 

50g Egle Allgäuer Bergkäse

150 g Mehl

½ TL Salz

50 g Egle Schmalz Zwiebel-Apfel (zimmerwarm)

1 Ei


1 Schmalztaler enthält durchschnittlich:

Energie: 210 kJ / 51 kcal

Eiweiß: 2 g

Kohlenhydrate: 5 g

Fett: 3 g

Ballaststoffe: 0,3 g

| Backofen vorheizen

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. 

 

| Teig kneten

Für den Teig zunächst die trockenen Zutaten miteinander vermischen. Dann das Schmalz und das Ei hinzufügen und alles verkneten.

 

| Teig rollen und in Scheibchen schneiden

Aus dem Teig eine Rolle mit ca. 3 cm Durchmesser formen und daraus 24 Scheibchen schneiden (das klappt gut mit einer Teigkarte); die Scheibchen bei Bedarf etwas nachformen. Die Taler etwas flachdrücken (auch mit der Teigkarte), da sie beim Backen aufgehen und sonst zu dick werden.

 

| Taler backen und auskühlen lassen

Das Gebäck für etwa 20 Minuten goldbraun backen und dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Bis zum Verzehr kühl und in gut schließenden Dosen lagern.

 


 Zubereitungszeit

30 Minuten

 Kochen

Backen

 Portionen

 24 Taler

 Vegetarisch

Vegetarisch


 

| Unser Tipp: Genießen Sie die Schmalztaler zu Wein oder Bier – auch mit einem (Kräuter) Dipp sehr lecker! Wenn Sie es nicht so salzig mögen: lassen Sie den halben Teelöffel Salz einfach weg.

 

Zugehörige Produkte

Pflanzliches Bio Schmalz mit Zwiebeln und Äpfeln 3 x 100 g
Produktnummer: 342

Herzhafter Genuss rein pflanzlich: Unser pflanzliches Bio Schmalz mit Zwiebeln und Äpfeln ist ein wunderbarer vegetarischer Brotaufstrich.

€ 6,60

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0.3 kg (€ 22,00 / 1 kg) Lieferbar, Lieferzeit 2-5 Tage